LEHRGÄNGE

Saison 2021

D71_4865.jpg

RIDERS TOUR

INTERNE TRAININGSTURNIERE IN DER KALTEN JAHRESZEIT

An vier Tagen über das Winterhalbjahr schreiben wir intern mehrere Dressur- und Springprüfungen aus. Die erste Wertungsprüfung ist unsere Vereinsmeisterschaft. Geritten werden dürfen immer Prüfungen zweier benachbarter Klassen, z.B. E und A. Es gibt 3 Wertungsprüfungen und ein Finale, wovon 2 Wertungsprüfungen und das Finale geritten werden müssen, um Rider eine Jahres zu werden.

Die Riders Tour gibt unseren Mitgliedern die Möglichkeit über den Winter unter Turnierbedingungen zu trainieren und eventuell schonmal in eine höhere Klasse hinein zu schnuppern.